Sonntag, 18 August 2019
A+ R A-

Fahrturnier Plattling

02.08.-04.08.2019; Fahren Kl. A-S

Bay.MS Zweisp. ; Bay MS Viersp. Pony, VerbandsMS Ndb/Opf

Ausschreibung

Teilnehmer

Zeiteinteilung

Parsdorf-Vatterstetten

25.08.19 Schnupperdistanzfahrt

Ausschreibung

Weitere Infos unter www.pferdefreunde-parsdorf.de

 

Straubing Oberpiebing

01.09.2019 WBO Cup NdB/Opf.

Ausschreibung

Fahrturnier Landstetten

21.09.2019 Fahren Kl. A-M

Ausschreibung

Kommende Termine

01 Sep 2019;
12:00AM
Oberpiebing
14 Sep 2019;
12:00AM
Landstetten
19 Okt 2019;
12:00AM
Plattling

DJM 2019

Alles zur DJM 2019 in Riem unter:

www.fahrturnier-riem.de

 

 

 

 

 

Termine für die Kadertrainings

09.-10.03.2019 Ansbach

06.-07.04.2019 Röhrach

04.-05.05.2019 Schwaiganger

09.-10.07.2019 Jugendtraining in München Riem vor der DJM 2019

Für die ersten drei Trainings gibt es folgende Regelung: Da die Teilnehmerzahlen im letzten Jahr immens hoch waren, so dass fast schon keine sinnvolle Zeiteinteilung erstellt werden konnte, wird die Zahl der Teilnehmer auf 12 begrenzt. Die Teilnahme erfolgt beim ersten Training nach Reihenfolge der Anmeldung. Bei den nachfolgenden Trainings werden Teilnehmer bevorzugt, die am ersten bzw. ersten und zweiten Training nicht teilgenommen haben, danach gilt wieder Reihenfolge der Anmeldung.

 

22. Gundelfinger Kutschertage

An Pfingsten 8./9./10.Juni 2019 fanden traditionell die 
Kutschertage in Gundelfingen statt (Organisatoren:
Manfred und Andreas Rechner vom Fahrverein ‚Obere 
Mühle‘ in Gundelfingen).

Freitagabend, 8.Juni war Fahrertreff in der Kutscher-
schänke in der ‚Oberen Mühle‘ in Gundelfingen

Samstag, 9.Juni ab 10/11 Uhr Start zur 22.Gundelfinger 
Traditionsfahrt - eine Stil-Streckenfahrt über 40 km - 
auf wunderschönen Wegen durch’s Donauried und an 
der Donau entlang. 16 Gespanne vom Einspänner bis zum 
Vierspänner waren am Start (Richter: Nigel Whiting). Die 
Teilnehmer (Stammfahrer) u.a. Einspänner: Rudolf Glaser 
(Pferdefreunde Parsdolf-Vaterstetten); Zweispänner: Hans 
Nehr, Michael Lutze, Hans-Peter Junginger (alle Weilheimer 
Pferdefreunde), Gottlieb Schäfer aus Volkach und Reinhard 
Müller aus Lauf in Franken; Anton Seifried aus Gundelfingen; 
Vierspänner: Eugen Hander aus Gundelfingen mit Gästen
aus der Schweiz u.v.m.

Sonntag-Nachmittag, 10. Juni Kegel-Hindnisfahren für 
einheimische Fahrer um den Brenz-Cup 2019. 22 Gespanne 
Einspänner/Zweispänner Pony/Pferde waren am Start. 
Richter/Parcour: Josef Schrallhammer (Pferdewirtschafts-
meister). Die Sieger beim begehrten Brenz-Cup Pokal:
Einspänner-Pony: Lisa Dietmayr
Einspänner Großpferde: Jasmin Weiss
Zweispänner Pony: Cindy Weiss
Zweispänner-Großpferde: Fritz Euba

text/foto: h.-p. junginger