Sonntag, 18 August 2019
A+ R A-

Fahrturnier Plattling

02.08.-04.08.2019; Fahren Kl. A-S

Bay.MS Zweisp. ; Bay MS Viersp. Pony, VerbandsMS Ndb/Opf

Ausschreibung

Teilnehmer

Zeiteinteilung

Parsdorf-Vatterstetten

25.08.19 Schnupperdistanzfahrt

Ausschreibung

Weitere Infos unter www.pferdefreunde-parsdorf.de

 

Straubing Oberpiebing

01.09.2019 WBO Cup NdB/Opf.

Ausschreibung

Fahrturnier Landstetten

21.09.2019 Fahren Kl. A-M

Ausschreibung

Kommende Termine

01 Sep 2019;
12:00AM
Oberpiebing
14 Sep 2019;
12:00AM
Landstetten
19 Okt 2019;
12:00AM
Plattling

DJM 2019

Alles zur DJM 2019 in Riem unter:

www.fahrturnier-riem.de

 

 

 

 

 

Termine für die Kadertrainings

09.-10.03.2019 Ansbach

06.-07.04.2019 Röhrach

04.-05.05.2019 Schwaiganger

09.-10.07.2019 Jugendtraining in München Riem vor der DJM 2019

Für die ersten drei Trainings gibt es folgende Regelung: Da die Teilnehmerzahlen im letzten Jahr immens hoch waren, so dass fast schon keine sinnvolle Zeiteinteilung erstellt werden konnte, wird die Zahl der Teilnehmer auf 12 begrenzt. Die Teilnahme erfolgt beim ersten Training nach Reihenfolge der Anmeldung. Bei den nachfolgenden Trainings werden Teilnehmer bevorzugt, die am ersten bzw. ersten und zweiten Training nicht teilgenommen haben, danach gilt wieder Reihenfolge der Anmeldung.

 

Traditionsfahr-Schnupperveranstaltung

Erste Traditionsfahrschnupperveranstaltung des DTV in Südbayern am 22./23.03.2019

Am Freitag den 22.03.2019 findet in Kematen bei Bad Feilnbach im Gasthaus Weingast, ein Infoabend für Einsteiger, Freunde und Routiniers des Traditionsfahrsports statt.

An diesem  informativen Abend präsentiert Heinrich Freiherr von Senden eine reich bebilderte Power Point Präsentation.  Der erfolgreiche Turnierfahrer und Richter ist ein versierter Kenner der Traditionsfahrszene und selbst ein von der ersten Stunde an ein Verfechter des Erhalts der Kultur im Fahrsport. 

Am Samstag den 23.03.2019 findet auf dem Vereinsgelände der Pferdefreunde am Wendelstein ein Trainingstag mit Jörn Sievers, DTV Richter, internationaler TREC-Richter, Traditionsfahrer und absoluter Kenner der klassischen Fahrkunst statt. Die Fahrer können die etwas anderen Hindernisse des Traditionsfahrens kennen lernen. Wir werden mit einem gemeinsamen Frühstück in den lehrreichen Tag starten, dann wird Teilnehmer mit seinem  Gespann die Aufgaben ausprobieren können. Dazu gibt es jede Menge Tipps und Erklärungen. Gefahren werden kann mit einer modernen oder einer klassischen Kutsche. Ausdrücklich willkommen sind landwirtschaftliche Fahrzeuge, Robust-Rassen und Ponys.

Kosten:

Für Mitglieder der Pferdefreunde am Wendelstein und des DTV 40 €

Andere Teilnehmer 50 €

Darin enthalten: Infoabend, Frühstück, Schulung, Kaffee und Kuchen

Anmeldungen bitte an Isolde Eisele Telefonnummer 08066884820 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!